Spezielle Verfahren


 

Phototherapie bei Schuppenflechte / Neurodermitis

» Die Phototherapie ist eine gezielte Behandlung mit Lichtstrahlen. Bei Hautkrankheiten werden zur Phototherapie meist UV-Strahlen eingesetzt (UVA und ...

 

Balneo-Phototherapie

» Eine Balneo-Phototherapie ist eine Behandlung in der Dermatologie, bei der der Patient in stark salzhaltigem Wasser badet und mit ultraviolettem Licht ...

 

Kryotherapie (Warzenbehandlung)

» Eine Kryotherapie ist eine örtlich begrenzte Anwendung von Kälte (Vereisung). Sie kann an der Haut z. B. bei Warzen, aber auch bei anderen Befunden ...

 

Lasertherapie

» Eine Lasertherapie der Haut ist bei vielen krankhaften Befunden, aber auch bei lediglich ästhetisch störenden Veränderungen möglich. Laser (Light ...

 

Biological-Therapie bei Schuppenflechte

» Biologicals (oder: Biologics) sind Wirkstoffe, die bestimmte Entzündungsreaktionen unterdrücken können. Eigentlich bezeichnet der Begriff ...

 

Trichoscan (bei Haarausfall)

» Trichoscan ist eine Untersuchungsmethode, die zur Diagnostik bei Haarausfall dient. Es handelt sich um eine moderne Variante des so genannten ...

 

Immuntherapie (bei Autoimmunerkrankungen)

» Der Begriff Immuntherapie beschreibt alle Behandlungsmethoden, die über eine Beeinflussung des Immunsystems wirken. Bei Erkrankungen der Haut ist ...

 

Photodynamische Therape bei Hautkrebsvorstufen

» Die photodynamische Therapie (PDT) ist eine Kombinationsbehandlung, die vor allem an der Haut angewendet wird. Bei der photodynamischen Therapie wird ...

 

Vitiligo-Behandlung mittels Excimer-Technik

» Die Excimer-Lasertherapie ist eine moderne Art der Behandlung in der Dermatologie. Sie wird vor allem bei Schuppenflechte (Psoriasis) und ...

 

wIRA-Therapie bei Warzen

» Die wIRA-Therapie ist eine Bestrahlung mit Infrarotlicht, also Strahlung mit einer größeren Wellenlänge als das sichtbare Licht. Die Abkürzung ...

Letzte Aktualisierung am 29.07.2015.
War dieser Artikel hilfreich?