Dauerhafte Haarentfernung mit dem Laser

Lesezeit: 2 Min.

Was ist eine dauerhafte Haarentfernung mit dem Laser?

Mittels einer Laserbehandlung ist eine dauerhafte Entfernung von Haaren möglich. Die einzelnen Haarwurzeln werden mit dem Laser (stark gebündeltes Licht) behandelt, so dass sie zugrunde gehen und nach mehreren Behandlungssitzungen keine neuen Haare mehr nachwachsen. Die Behandlung funktioniert vor allem bei dunklen Haaren gut, bei sehr hellen Haaren ist sie dagegen wirkungslos.

Dauerhafte Haarentfernung mit dem Laser


Wann wird eine Haarentfernung mit dem Laser durchgeführt?

Körperhaare können an unterschiedlichen Hautstellen ein kosmetisches Problem darstellen. Ein übermäßiger Haarwuchs kann durch genetische Veranlagung, aber auch durch einen Überschuss an männlichen Geschlechtshormonen bedingt sein. Oft sind aber bereits Haare störend, die natürlicherweise bei gesunden Personen vorkommen. Besonders unangenehm können Körperhaare bei Frauen auffallen, aber auch bei Männern können Haare ein ästhetisches Problem sein.

Mit dem Laser können Haare im Prinzip an allen Körperstellen entfernt werden. Beispiele sind Haare im Gesicht, unter anderem an der Oberlippe („Damenbart") oder am Kinn, Haare an den Beinen, Armen, der Schamgegend, der Achselhöhle, Haare am Rücken, am Bauch oder an der Brust. Methoden wie z. B. Rasieren können die Haare nur für kurze Zeit beseitigen. Soll eine dauerhafte Haarentfernung erzielt werden, so kann sich die Lasermethode dazu eignen.

Wie funktioniert die Haarentfernung mit dem Laser?

Ein Laser (Light Amplification by Stimulated Emission of Radiation) ist ein besonders gebündeltes und verstärktes Licht. Es gibt viele unterschiedliche Arten von Lasern, von denen einige wenige zur Haarentfernung verwendet werden können. Der Laserstrahl führt an der behandelten Haarwurzel zu einer Verödung des Blutgefäßes, das das Haar versorgt. Dies funktioniert allerdings nur bei relativ dunklen Haaren auf relativ heller Haut.

Der Grund ist, dass eine gewisse Menge von Farbpigment (Melanin) vorhanden sein muss, um die Energie des Lasers aufnehmen zu können. Eine Wirkung hat der Laser zudem nur auf Haare in der Wachstumsphase (Anagen-Phase). Daher kann in jeder Behandlungssitzung nur ein Teil der Haare dauerhaft entfernt werden, die restlichen Haare wachsen wieder nach und können erst bei mehrmaliger Lasertherapie endgültig beseitigt werden. Die Reizwirkung des Lasers auf die Haut wird durch ein Kühlsystem vermindert.

Welche Untersuchungen werden vor der Haarentfernung mit dem Laser durchgeführt?

Spezielle Untersuchungen außer einer eingehenden Betrachtung der Haut beziehungsweise der Haare sind vor der Laserbehandlung normalerweise nicht notwendig.

Was müssen Patienten vor einer Haarentfernung mit dem Laser beachten?

Vor der Behandlung sollte sich der Patient über die Kosten informieren. Die Haare an der betroffenen Region sollten bis auf drei Millimeter Länge abrasiert beziehungsweise abgeschnitten werden. In dem Monat vor der Lasertherapie sollte keine zu starke Sonneneinwirkung auf die Hautstelle bestehen. Zur Behandlungssitzung muss der Patient (sowie auch das Personal) einen Augenschutz aufziehen.

Wie läuft die Behandlung mit dem Laser ab?

Die Laserbehandlung zur Haarentfernung findet meist ohne Betäubung statt, da meist nur leichte Schmerzen entstehen. Auf Wunsch kann aber auch eine örtliche Betäubung vorgenommen werden. Mit einem Lasergerät zielt der Arzt jeweils auf eine einzelne Haarwurzel der störenden Haare. Je nach der Fläche, die behandelt wird, kann eine Sitzung von wenigen Minuten bis zu einer halben Stunde und mehr dauern.

Nach einigen Wochen wird die Behandlung erneut vorgenommen, meist sind auch danach noch mehrere Behandlungssitzungen notwendig.

Letzte Aktualisierung am 29.07.2015.
War dieser Artikel hilfreich?
Hautarzt für Dauerhafte Haarentfernung, Laser
Portrait Dr.med. Afschin Fatemi, S-thetic Clinic, Dermatologie und Plastisch-Ästhetische Chirurgie, Düsseldorf, Hautarzt Dr. A. Fatemi
Hautarzt
in 40489 Düsseldorf
Portrait Dr. Karen Towmasjan, Vorberg - Medical Beauty®, Ästhetische Chirurgie Schwelm, Schwelm, Hautarzt, Frau Dr. K. Vorberg --> Fachärztin für Dermatologie, , Herr Dr. K.Towmasjan --> Facharzt für Chirurgie Dr. K. Towmasjan
Hautarzt, Frau Dr. K. Vorberg --> Fachärztin für Dermatologie, , Herr Dr. K.Towmasjan --> Facharzt für Chirurgie
in 58332 Schwelm
Portrait Dr. med. Darinka Keil, Private Hautarzt- und Laserpraxis, Ästhetische Lasertherapie, Fettabsaugung, Lidstraffung, Bad Dürkheim, Hautärztin, Allergologie, Venerologie, Umweltmedizin, Ästhetische Dermatologie, Ambulante Operationen Dr. D. Keil
Hautärztin, Allergologie, Venerologie, Umweltmedizin, Ästhetische Dermatologie, Ambulante Operationen
in 67098 Bad Dürkheim
Alle anzeigen Zufall
Neuigkeiten
 
Die besten Anti-Aging Mittel

Länger jung aussehen – und das ganz ohne Botox und Schönheitschirurgie: Einige simple, aber wirkungsvolle Anti-Aging-Tricks.»